Unsere Programme:

Echte Chansons:
„Atmosphäre: Die Luft ist Sekt, die Menschen sind beschwipst…“
„Ich bin halt doof und viel zu schnell in Flammen…“
„Wenn die letzte Schminke fällt…“
„Der Anfall: Zum Glück ist nur einmal im Jahr Frühlingsputz“
… und viele andere Themen aus dem Leben gegriffen.

Caterina Valente:
ihre Lieder – ihr Leben

„Traumboot der Liebe“
„Dich werd‘ ich nie vergessen“
„Zwei kleine Italiener“
„Sag mir quando“
„Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu Strand-Bikini
… und weitere Hits

Lebt Caterina noch – und wenn ja: wie und wo? Wie war ihre Jugend? Wann begann ihre Karriere? Wann und warum hat sie aufgehört mit dem Singen?
All dies und vieles mehr werden Sie erfahren. Sie kennen wahrscheinlich alle ihre Songtexte, singen fröhlich mit und werden in Erinnerungen schwelgen.

Und hier das Kurzvideo zu Caterina:

Historisches Musikkabarett mit Texten aus dem Nebelspalter

Eine moderierte Zeitreise durch 150 Jahre „Nebelspalter“ in Wort und Lied

heiter, nachdenklich, satirisch, poetisch, frech.

„Die Musik kommt “

„Ich muss heut an dich schreiben, mir ist das Herz so schwer“ (Melodie: Lili Marlen)“

„So, so, Sie wollen Schweizer werden!“

„Schlaflied an Wilhelm Tell“

Erinnerungen sind das Salz in der Suppe des Lebens“

„Die Brücke am Kwai“
„Seemann, lass das Träumen“
„Ich bin ein Mädchen aus Piräus“
„Ein bisschen Frieden“
„My Bonny lies over the ocean“ …

Als Zeitzeugen spielen wir Evergreens aus den Jahren 1950 bis 1970, die jeder kennt, mit Erinnerungen verbindet und die zum Träumen anregen.

Edith Piaf:
meine Lieder – mein Leben

„Non, je ne regrette rien“
„Hymne à l’amour“
„Mon legionnaire“
„La vie en rose“
„Padam,Padam“
„Paris Canaille“ … und noch viele mehr

„Attention! Aufgepasst! Inga und Wolf verstehen es, meine Chansons zeitgemäss und authentisch zu interpretieren. Meine Texte werden basis-übersetzt und ihr erfahrt viel über mein Leben.“

Lese-Event mit Musik:

Ein Buch und ein Bühnenprogramm
gegen das Jammern und für das Geniessen

Inga hat ein hochbuntes Leben hinter sich, dessen Dreiviertel-jahrhundert sie in diesem Buch abruft. Erst die Flucht aus dem pädagogisch-trögen Saarland, der erste Frust in der Schweiz und dann das Aufblühen in der Eidgenossenschaft als Lehrerin für fremdsprachige Schüler, als Weltreisende, Sängerin in einem Kabarettduo mit ihrem Mann, verheiratet über die Goldene Hochzeit hinaus, Schweiz-Kennerin, mutiert in Sprache und Adaption, bis sie den roten Pass hat, liebt grosse Tandemtouren, hat vier Appenzeller Bläss beerdigt und lebt und liebt in ungewöhnlich positiven Dimensionen.

Aus den „Kernbeissers“ werden nur für dieses Projekt die „OLD BABYS“!:

Hörbeispiele im Sound der Enkel:

Schlager:

Chanson:

volkstümlich:

Für die Oma gibt’s Musik mit Caterina Valente – auf dieser Seite weiter oben

.. und dann gibt es noch das:

Unsere Eventbegleitung